Was ist aktuell beim NABU Weil der Stadt?

Themen, die den NABU Weil der Stadt derzeit bewegen und geplante Aktionen.

 

Pflanzen- (tausch-) börse
Zum 2. Mal führte S. Holmgeirsson der NABU Gruppe eine Pflanzen- und Samen- (tausch-) börse durch.
Trotz schlechten Wetters kamen Interessierte, die Pflanzen brachten oder Stauden und Sträucher, aber auch Samen diverser Wildpflanzen mitnahmen. 
Im Vorfeld waren schon Pflanzen, wie z.B. Akelei, Wollziest, Schafgarbe, Oregano gesammelt worden, um angeboten zu werden. Viele Infos und ein Büchertisch zum Schmökern rundeten das Angebot ab.
Die Pflanzenbörse kam wieder so gut an, so dass sie auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird und zwar am Samstag, d. 23.9.2023 um 14 Uhr.
Ein lilafarbener Schirm ist leider liegengeblieben. Ich hoffe, die Besitzerin meldet sich noch.

Die Störchin heißt Leonie

Die Suche nach einem Namen für die Störchin hat viele Bürger bewegt. Schulklassen und auch ein Kindergarten haben sich Gedanken gemacht und nach einem Namen gesucht.

In der letzten Abstimmung viel die Wahl dann auf Leonie.

Der Storchenmann, mit Ring am rechten Bein, hat bereits einen Namen bekommen, er heißt LEON.

 

Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben!

 

Besonders möchten wir uns bei der Stadtverwaltung für die Unterstützung der Aktionen des  NABU Weil der Stadt bedanken. Auch für die Spende der 4 Ortsschilder, die beim Baubetriebshof noch präpariert wurden und von uns dann beim Strandsommer versteigert wurden.

Es war insgesamt aufregend und arbeitsreich, aber hat offensichtlich allen Beteiligten auch Spaß gemacht.

Mittlerweile sind alle Störche Richtung Süden gezogen und wir hoffen, dass Leonie und Leon nächstes Jahr wohlbehalten zurückkehren werden.

Weitere Veranstaltungen

Näheres s. Termine Weil der Stadt

Unsere Treffen, Aktionen, Führungen finden Sie unter Termine.

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Wie jeder Verein, lebt auch die Ortsgruppe des NABU nur durch die Mithilfe vieler Aktiver.

Je mehr Interessierte mitmachen, desto weniger Zeiteinsatz für den Einzelnen!

Setzen Sie Ihre besonderen Fähigkeiten ein!

Entdecken Sie neue Interessen!

 

Es gibt bei uns viele Aufgaben, auch im Hintergrund, ohne die unsere Ziele nicht zu erreichen wären. Deshalb brauchen wir SIE!

Wo? Das ist auf der Seite "Wo kann man mitmachen"  genauer beschrieben.

Um bei einem unserer Projekte mitzumachen, brauchen Sie keine besonderen Fachkenntnisse, nur Spaß am Engagement und das Ziel, sich aktiv für den Naturschutz einzusetzen und seinen Horizont zu erweitern. Anleitung und Einarbeitung sind selbstverständlich.