Aktiv für mehr Artenvielfalt

Tipps zum Artenschutz zum praktischen und sofortigen Umsetzen

Laut einer Eurobarometer-Umfrage empfinden mehr als 90 Prozent der Europäer eine moralische Verpflichtung, die biologische Vielfalt zu erhalten. Und sie haben Recht! Der Mensch braucht sauberes Trinkwasser, reine Luft, gesunde Nahrung, gutes Klima und eine lebenswerte Umwelt. Doch diese Service-Leistungen der Natur gibt es nicht ohne Schutz der biologischen Vielfalt. Damit schützen wir auch uns selbst.

 

Deshalb werden auch Sie selbst aktiv! Wie? Fragen Sie uns! Wir haben immer Projekte, bei denen jeder Einzelne in Rahmen seiner Möglichkeiten mitwirken kann.

Denn wir brauchen immer Verstärkung und der Naturschutz braucht Sie!

Siehe auch "Unsere Heckenlandschaft"

Foto: NABU Manfred Delpho