Mitmachen, mitkommen, mitbestimmen.

 

Unser Jahresprogramm für alle Mitglieder und Gäste. Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen.

Effektiver Naturschutz  ist nur durch aktive Mitarbeit möglich.

Bitte melden Sie sich, wenn möglich, per E-Mail nabu-wds@t-online.de für die Veranstaltungen an. So haben wir die Möglichkeit, schnellstmöglich Änderungen oder Absagen der Veranstaltungen mitzuteilen.

Bitte beachten Sie auch die Mitteilungen im Wochenblatt und/oder in der regionalen Presse.

Wir versuchen auch hier, die Terminübersicht tagesaktuell zu halten.

Gesprächsrunde der Ortsgruppe

Die NABU-Gruppe Weil der Stadt trifft sich regelmäßig zu einer Gesprächsrunde am 2. Montag im Monat um 19 Uhr im Gasthaus Säge. Hier können Mitglieder und auch Gäste ihr Anliegen zum Thema Naturschutz in Weil der Stadt zur Diskussion bringen.

 

Jahresprogramm

Download
Jahresprogramm 2020 der Ortsgruppe Weil der Stadt
Unser Jahresprogramm zum Herunterladen
Programm NABU WdS 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.9 MB

Weitere Aktionen sind immer wieder in Planung!

Im Laufe des Jahres ergeben sich immer noch weitere Aktionen, die aber nicht im

Jahresprogramm stehen! Diese werden hier angekündigt.

Z.B. Aktionen mit der neuen Familiengruppe, ein NABU-Info-Stand im September.

Deshalb lohnt es sich, hier immer mal wieder reinzuschauen!

 

Unsere nächsten Aktionen und Veranstaltungen:

Zur Stunde der Wintervögel findet eine Beobachtung/Zählung statt!

Wir treffen uns am Sonntag, d. 12.1.20  um 10 Uhr auf der Bienenwiese am Ende der Lessingstr.  Bitte Ferngläser mitbringen. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

Anfragen bei S. Holmgeirsson

 Am Freitag, 31.1.20 um 19 Uhr zeigen wir in der Kulisse Weil der Stadt, Daimlerstr. 4, den Film "Das Wunder von Mals".

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über Spenden.

Anschl. Diskussion mit unserem Landesvorsitzenden Johannes Enssle.

 

Unsere Mitgliederversammlung 2020 findet am Freitag, d. 6.3.20 um 19 Uhr im Kath. Gemeindehaus St. Augustinus statt. Bitte beachten Sie die Ankündigung der Tagesordnung im Anschreiben zum Jahresprogramm und im Wochenblatt.