Mitmachen, mitkommen, mitbestimmen.

 

Unser Jahresprogramm für alle Mitglieder und Gäste. Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen. Effektiver Naturschutz nur durch aktive Mitarbeit.

Bitte melden Sie sich, wenn möglich, per E-Mail nabu-wds@t-online.de für die Veranstaltungen an. So haben wir die Möglichkeit, schnellstmöglich Änderungen oder Absagen der Veranstaltungen mitzuteilen.

Bitte beachten Sie auch die Mitteilungen im Wochenblatt und/oder in der regionalen Presse.

Wir versuchen auch hier, die Terminübersicht tagesaktuell zu halten.

NABU - Stammtisch der Ortsgruppe

Die NABU-Gruppe Weil der Stadt trifft sich jeden 2. Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr in der „Säge“, um aktuelle Themen rund um den Arten- und Naturschutz zu besprechen und weitere Aktionen zu planen. Hier können Interessierte auch erfahren, wie und wo sie bei uns mitmachen können.

Alle Mitglieder, aber auch Gäste sind immer willkommen.

 

Familiengruppe

In Planung ist eine Familiengruppe mit Kindern von 3 - 6 Jahren, die verschiedene Aktionen gemeinsam organisiert und durchführt.


Download
Jahresprogramm 2018 der Ortsgruppe Weil der Stadt
Unser Jahresprogramm zum Herunterladen
Programm 2018_3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.5 KB

Weitere Aktionen sind immer wieder in Planung!

Im Laufe des Jahres ergeben sich immer noch weitere Aktionen, die aber nicht im

Jahresprogramm stehen! Diese werden hier angekündigt.

Z.B. Aktionen mit der neuen Familiengruppe, ein NABU-Info-Stand im September.

Deshalb lohnt es sich, hier immer mal wieder reinzuschauen!

 

Unsere nächsten Aktionen und Veranstaltungen:

 

Herzlich willkommen bei unseren nächsten Aktionen!

 

Die nächsten monatl. Treffs unserer Gruppe findet am 12.7. um 19:30 im Gasthaus "Säge" statt.

 

Alle Mitglieder, aber auch Gäste, sind dazu herzlich eingeladen, wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

 

Am So., d. 8.7. treffen wir uns um 14 Uhr an der Reithalle, um unseren Fahrradausflug nach Ehningen zu starten. Edeltraud Pleithner wird uns durch das Würmtal nach Ehningen führen, wo wir in eine Eisdiele einkehren werden. DieRückkehr ist für 18 Uhr geplant. Unterwegs gibt es Infos und Tipps, wie jeder Einzelne aktiv zum Klimaschutz beitragen kann.

 

Der neue Freundeskreis Wildbienen und Insekten trifft sich am Sa., d. 7.7. um 14 Uhr in der Alte Renninger Str./Ecke Grundweg, um nach Faltern und Insekten auf den Halbmagerrasen am Renninger Berg zu schauen.